Kay Burki | Freelance Audio Engineer & Sound Designer

Kompetenz und Engagement gehören zum guten Ton.
Guter Ton gehört zu jeder Veranstaltung und Aufnahme.

Professioneller Allround-Tontechniker seit 1996:

Von Planung bis Ausführung von Events, Theaterproduktionen, Konzerten, Konferenzen aber auch kleine Aufnahmen vor Ort von z.B. Klassik Ensembles, Klavier, Chören.
Mastering und STEM Mastering für Bands und elektronische Musik.

Geboren 1973 in Nimwegen, Niederlande.

1996: SAE Amsterdam, NL.
Audio Engineer Diploma (AED).

Seitdem hauptberuflich Tontechniker.
Angefangen hat es im Kulturzentrum Tagrijn in Hilversum, NL:
Technische Leitung sowie System-, FOH-, Monitor-Techniker für verschiedenste nationale und internationale Acts.

Dann Wechsel zum Nederlands Dans Theater in Den Haag, NL.
Tontechniker der ersten Kompanie NDT1.

2001 Umzug nach Österreich.
Anfangs als Tontechniker für Fantasy Veranstaltungstechnik in Innsbruck.

2004 dann wieder zurück ins Theater.
Diesmal als Leiter der Tonabteilung des Stadttheaters St. Pölten, welches ein Jahr später Landestheater Niederösterreich wurde.

Seit 2009 nebenbei als freiberuflicher Tontechniker in Grafenegg für Musiksommer und Festival tätig.

Seit Sommer 2012 ausschließlich als freiberuflicher Tontechniker tätig.

SPRACHEN:
Niederländisch: Muttersprache
Deutsch: Verhandlungssicher
Englisch: Fließend in Wort und Schrift
Französisch: Grundkenntnisse

HOBBIES:
Musik, Reisen, Geografie, Fotografie, Kunst & Kultur, Natur, Sport

Zertifikate:
d&b Audiotechnik – Sound System Optimisation Seminar
Merlijn van Veen – Calibration & Design Techniques for Modern Sound Systems
Merlijn van Veen – Line Arrays, Subwoofer Arrays & Advanced Filters
Audinate – Dante Certified Level 1 & 2